Wir haben am 30.04.2010 in Hameln und Stadthagen mittelalterlich geheiratet. Hier könnt Ihr dazu Bilder sehen. Der Tag fing an mit einem Friseurbesuch, bei dem ich Zöpfe bekommen habe. Um 11 Uhr war in einem Raum der Münsterkirche unsere Trauung, da das Hochzeitshaus leider zu dem Zeitpunkt nicht für Trauungen geöffnet war. Aber so hatten wir dann letztendlich sogar eine viel bessere Kulisse. Es waren ein paar Freunde anwesend, als auch unsere Familien. Als wir wieder ans Tageslicht kamen, wurden wir von meinen Arbeitskollegen empfangen. Wir mussten ein Herz ausschneiden und sind dann danach zu meinen Eltern gefahren. Dort wurde der Nachmittag verbracht bis wir abends zur Feier gefahren sind.

Die Feier fand im Anno in Stadthagen statt. Wir hatten versucht mittelalterliches Essen zusammenzustellen und die Gabel wurde beiseite gelegt. Und danach wurden wir von einem Gaukler unterhalten. Es war einfach eine schöne Feier, deren Höhepunkt eine Feuershow war.

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!